Verein für Heimatpflege Wenighösbach

… zusammen stark für unsere Heimat!

Bronzegussform

Nachdem ein passendes Stück Hösbachit gefunden wurde, ließen wir es zu einem handlichen Quader schneiden, der in der Mitte geteilt wurde. Diese beiden Hälften sollten nun zu einer Bronzegussform werden. Stefan Sauer fertigte diese dann nach dem Vorbild der Hösbachitformen aus Wenighösbach, die im Thüringer Wald und im Steigerwald gefunden wurden. Wie ins diesen Formen, sollte auch in der neuen Form ein Lappenbeil gegossen werden.

CIMG0282.JPGCIMG0281.JPGCIMG0280.JPGCIMG0283.JPGCIMG0285.JPGCIMG0284.JPGCIMG0286.JPGCIMG0287.JPGCIMG0288.JPGCIMG0289.JPGCIMG0290.JPGCIMG0291.JPGP1040476.JPGCIMG0292.JPGP1040477.JPGP1040478.JPGP1040480.JPGP1040479.JPGP1040481.JPGP1040482.JPGP1040483.JPGP1040550.JPGP1040551.JPG

 

Kommentar verfassen