Verein für Heimatpflege Wenighösbach

… zusammen stark für unsere Heimat!

Kulinarik und Dialekt

| Keine Kommentare

In Zusammenarbeit mit dem Spessartbund, wird der Kulturverein Hösbach die diesjährige „Kultnacht auf dem Marktplatz“ unter ein neues Motto stellen.

Dieses Mal wird „Neuland“ beschritten und eine kulinarische und mundartliche Präsentation des Spessarts geboten: Am Samstag, 25. Juli 2015, stellt der VKultnacht15[1]Kulturverein unseren Heimatraum dar – und zwar unter dem Motto „Kulinarik und Dialekt“.

Das Bühnenprogramm umfasst mundartliche Textbeiträge und Musikdarbietungen bekannter Akteure aus der Region, z.B. Lore Hock (aus Waldaschaff), Schmitte-Karl (aus Volkersbrunn), die Hammelbourghs (aus Rottenberg/Hösbach), Silvia Ludwig „un Nocheboor“ (aus Frammersbach), „Rust never sleeps“ (aus Sailauf)…

Für die Gaumenfreuden werden den Gästen kulinarische Spezialitäten aus dem Spessart angeboten, wie z.B. Spessart-Forellen, der Original-„Spessart-Flatscher“, Kochkäse mit Wildkräutern, sowie historische Gerichte. Dazu gibt es Ebbelwoi aus dem Aschafftal, Bier von verschiedensten Spessart-Brauereien und Frankenwein.

Die Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr und endet um 24.00 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Tiefgarage unter dem Marktplatz ist bis 1.00 Uhr geöffnet, das Parken ist kostenlos.

Wir, der Verein für Heimatpflege Wenighösbach, werden unsere Kollegen vom Kulturverein Hösbach tatkräftig unterstützen und zur Veranstaltung ein historisches Gericht zubereiten. Was genau, wird noch nicht verraten! Zeitgleich soll unser in Arbeit befindliches Kochbuch fertig werden, so dass wir dieses an unserem Stand mit anbieten können.

Wir sind sicher, diese Veranstaltung bietet für jeden Gaumen und für jedes Ohr etwas ganz besonderes und würden uns freuen, wenn Sie den Kulturverein Hösbach und uns mit Ihrem Besuch unterstützen würden.

Wir wünschen bereits jetzt gute Unterhaltung und viel Spaß!

Kommentar verfassen